2020

2020 · 20. Februar 2020
Kästorf bekommt eine neue Kita. Der Ortsrat steht hinter dem Projekt, dass auf einem 3700 Quadratmeter großen Areal auf dem Diakonie-Gelände umgesetzt werden soll. Die Bauzeit soll nur ein halbes Jahr betragen. Ein neuer Kindergarten: Das Projekt soll bis zum Herbst auf einer 3700 Quadratmeter großen Fläche auf dem Diakonie-Gelände umgesetzt werden. Bauherr ist die Dachstiftung Diakonie. Der Ortsrat ist für den Standort. Die Bauzeit soll lediglich sechs Monate betragen. Grünes Licht...

2020 · 13. Februar 2020
Vorstoß bei der Verwaltung: Betreuung für 50 Kinder ab September möglich Gifhorn. Es ist wie ein Fass ohne Boden. Die Stadt Gifhorn baut eine Kita nach der nächsten und trotzdem fehlen immer noch zahlreiche Betreuungsplätze für Kinder. Das ruft nun die Dachstiftung Diakonie mit einer Idee auf den Plan.Die nüchternen Fakten: Schon jetzt Anfang Februar gibt es im Stadtgebiet mehr Anträge auf Betreuungsplätze, als zum 18. August überhaupt zur Verfügung stehen. Laut einer...

2020 · 07. Februar 2020
Am Montag den 17.02. findet die erste Sitzung in 2020 statt. Beraten werden u.a. die Neuwahl des/r Stellvertretenden Ortsbügermeister/in. Weiterhin eine Neufassung der Schulbezirke für die Grundschulen in den Ortsteilen und der Bau einer Kindertagesstätte im Norden von Kästorf. Zum Thema "Straßenausbaubeiträge" wird es einen Bericht der Verwaltung geben. Zur abschließenden Beratung und Abstimmung gibt eine gemeinsame Sitzung aller Ortsräte am 2. März im Rathaus. Das ist darin...

2020 · 28. Januar 2020
Der letztjährige König der Könige Heinz -Hermann Wolters hatte geladen. 18 Ehemalige und der amtierende Schützenkönig Jörg Düsterhöft trafen sich zum Gedankenaustausch und schossen ihren neuen König der Könige aus. Auch der 3 K - König wurde im Kleinkaliberstand ermittelt. Spannend war es allemal. Neuer König der Könige wurde Peter Junges der 2006 König war. Andermänner wurden Klaus Simon und Rüdiger Witt. Beim ermitteln des Tribble Königs (König der Könige d. Könige) konnte...

2020 · 15. Januar 2020
Unter dem Motto „Wintertraum“ stand der Feuerwehrball 2020 der Kästorfer Brandschützer am Samstagabend im Dorfgemeinschaftshaus. Bereits am Eingang wurden die 135 Gäste durch einen Gang aus Tannenbäumen und Schneelichtern empfangen. Innen war auch alles zum Thema Ski- und Schlittenfahren dekoriert – mit einem Lichtermeer als Schneeflocken und Tannenbäumen. Die Dekoration hatte das Team um Franziska Witt entworfen und ausgeführt. Sekt gab es an dem Abend an der Après-Ski-Bar. Zu der...