Großer Umzug am Sonntag

Festwochenende begeistert ganzes Dorf
Großer Umzug, Proklamation und Tanzabende in Kästorf
Kästorf (rn). Mindestens so spaßig wie die 176 Schützenfeste zuvor war die 177. Auflage der Kästorfer Supersause am Wochenende. Drei Tage lang ließen es die Schützen und ihre Gäste krachen. Ein Höhepunkt war der gestrige Festumzug zu Ehren des neuen Königs Karsten Camehl!

Und weil es sich mit Musik viel besser marschieren lässt, waren Isetaler Brassband, Feuerwehrmusikzug und Spielmannszug Wesendorf dabei. Auf dem Schützenplatz wurde der neue Seniorenkönig Horst-Dieter Behrens mit den Andermännern Heinz Lüdde und Günter Düsterhöft ausgerufen. Schon am Samstagnachmittag war die Proklamation der Kinderkönigin Lotta Nikolaus mit den Anderfrauen Lea Wickenberg und Lucie Windmüller.König der Jungen Garde ist Malte Düsterhöft mit den Andermännern Tobias Macknow und Lucas Georg, Königin der Hübschen Garde Kim Vasterling mit den Anderfrauen Lina Schintag und Pia Ramme.

Das Festwochenende begeisterte das ganze Dorf, unter anderem mit Königsessen und Tanzabend mit Still Searching, Katerfrühstück mit der Dampferband, lustigem Kinderschützenfest und Tanz in den Mai mit der Kapelle Lipstick am Samstag sowie Kuchenbuffet und Tanz am Sonntag.

 

AZ 3.05. 2016

Kommentar schreiben

Kommentare: 0