Springen, hüpfen, laufen: Kinderturnfest beim SSV

 

KÄSTORF. Zum großen Kinderturntag lädt der SSV Kästorf für den heutigen Frei- tag, 10. November, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr Drei- bis Zehnjährige ins Gifhorner Sportzentrum Nord ein. Mit- machen können alle Turnkin-

der, ihre Geschwister und Freunde. Anlass dazu gibt der bundesweite Tag des Kinder- turnens.

Wer geschickt hüpft, läuft, schwingt, balanciert und springt, hat beim Aktionstag des SSV die Chance, kostenlos das Kinderturnabzeichen zu erwerben. Und zwar unab- hängig von einer Behinde-

rung, der kulturellen oder so- zialen Herkunft. Das alles spielt keine Rolle, denn es zählt allein, gemeinsam mit Altersgenossen mit Spaß an der Bewegung die Vielfalt des Kinderturnen zu erleben.

Wer fürs Sportabzeichen al- le Stationen abge- klappert hat, kann eine spannende Abenteuerlandschaft erobern und dort selbstständig neue Bewegungen entde-

cken und ausprobieren. Das Team um Organisatorin An- nette Wrede freut sich auf vie- le kleine Turner. Nicht ohne Grund gilt das Kinderturnen als „Kinderstube jeder Sport- art. Eine bessere Grundlagen- ausbildung gibt es einfach nicht“, sagt Wrede. Spätester Start fürs Sportabzeichen ist übrigens um 16 Uhr. rn 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0